1 2 3 4 5  Meinungen (0) Neue Meinung

Sanamejo – Familie(n)leben

Babymassage

Über die Babymassage mit Eurem Baby in Kontakt kommen und damit die nonverbale Kommunikation und Eure Bindung stärken, das könnt Ihr wunderbar mit einer sanften und zärtlichen Massage.

Durch die Babymassage lernt Ihr einander nicht nur besser kennen, sondern stärkt auch die gegenseitige Zuneigung und das Vertrauen ineinander. Durch eine regelmäßige Massage kann die Bindung zwischen Eltern und Kind gestärkt und das Fundament einer gelungenen Beziehung mit gelegt werden.

Die Babymassage unterstützt ganz allgemein das Körperbewusstsein des Kindes und lässt die Kleinsten im Hier und Jetzt ankommen.

Um diese besonderen Aspekte der Massage zu vermitteln ist es wichtig auf besondere Fragestellungen zu achten: Was möchte ich meinem Kind mit meiner Massage sagen? Welche Qualität hat meine Berührung?

Folgende Massagen werden unterrichtet:

• Sanfte Schmetterlingsmassage von Eva Reich
• Indische Shantala-Massage nach Frédérick Leboyer
• Massage bei Koliken

Bei diesem fortlaufenden Kurs mit 5 Terminen à 90 Min. lernt Ihr die Massage-Techniken kennen und könnt mit anderen Müttern oder Vätern in Kontakt kommen. Natürlich bleibt genug Zeit zum Stillen, Füttern und Ausruhen.

Kurstermine und Preise erfahrt Ihr auf Anfrage oder unter https://sanamejo.de

Aktueller Kursort:

Café Kreuzzwerg
Hornstraße 23
10963 Berlin

Kontakt:

Adresse:
Hornstraße 23
10963 Berlin
Web:
www.sanamejo.de

zurück

Neue Meinung Kommentare (0)

Anzeige