<< zurück

Kinderschminken für Mädchen: Hexe

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Kinderschminken für Mädchen: Hexe

Hexen mögen es gerne staubig, düster und gruselig. Nur an Halloween kommen sie aus ihren Verstecken heraus, schwingen sich auf ihre Besen und machen die Gegend unsicher. Unsere kleine Hexe ist vom viktorianischen Zeitalter inspiriert und lässt sich mit drei Farben ganz einfach schminken. Das Silber gibt dem ganzen Look einen edlen Touch!

Material:

  • Wasserlösliche Schminkfarben in Schwarz, Silber oder Grau-Metallic und Weiß

  • Schminkschwamm

  • Rundpinsel in unterschiedlichen Größen

Anleitung:

Zuerst wird die Grundierung wie abgebildet in den Farben Silber oder Grau-Metallic aufgemalt. Dazu nimmt man einen dicken runden Pinsel. Die spitz zulaufenden Bögen an der Stirn bilden den Umriss eines Spinnennetzes. Der untere Teil des Gesichtes sowie die Augenpartie bleiben ungeschminkt.

Hexe Kostüm Kinderschminken HalloweenHexe schminken MädchenHexe Kinderschminken Mädchen Halloween

   Jetzt werden mit schwarzer Farbe die Liniendes Spinnennetzes aufgemalt. Sie gehen von dem Punkt zwischen den Augen aus. Am besten nimmt man hier einen dünnen Pinsel.
   Zum Schluss wird die Maske mit zarten Linien und Punkten aufgelockert. Dazu nimmt man schwarze und weiße Farbe.

Kinderschminken Hexe Mädchen AnleitungKinderschminken Fasching Halloween Hexe MädchenHexe Schminkgesicht Mädchen

Tipp: Mit einem Samtkleid wird die Verkleidung perfekt. Farben wie Schwarz, Bordeaux oder Dunkellila geben der kleinen Hexe einen Hauch von gruseliger Nostalgie.

Kinderschminken kommt auch auf Geburtstagen, Feten und Themenfeiern super an! In der VUVIVI-Kategorie Kindergeburtstag/Feiern wo & wie findest Du Adressen für Kinderschminken in deutschen Großstädten.

Hexe Schminken Mädchen Kinder Halloween

 

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück