<< zurück

Kleine Prinzessin Kinderschminken

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Kleine Prinzessinnen lieben Rosen. Daher wurde dieses Kinderschminken von diesen tollen Blumen inspiriert. Wie diese Gesichtsbemalung geht, zeigen wir hier mit unserer Schritt für Schritt Anleitung.

Material:

  • Wasserlösliche Schminkfarben in Hellrosa, Dunkelrosa oder Rot, Hellgrün und Gold
  • Schminkschwamm
  • Rundpinsel in unterschiedlichen Größen
  • Schrägpinsel

Anleitung:

  • Zuerst wird auf der Schläfenpartie mit einem feuchten Schwamm die Farbe aufgetragen, die die Basis der Maske bilden wird, in diesem Fall Gold.
  • Wenn die Grundierung getrocknet ist, werden die Rosenknospen in Hellrosa mit einem Pinsel gemalt. Dabei werden sie gleichmäßig vom oberen Ende der Schläfenlinie bis zur Mitte der Wange platziert.
  • Als nächstes werden die Blütenblätter in Dunkelrosa konturiert.
  • In einem weiteren Schritt werden mit wellenförmigen Bewegungen die Stängel und Blütenblätter der Blumen aufgemalt. Florale Ornamente gelingen am besten mit einem Schrägpinsel.
  • Zum Schluss werden Sterne und kleine Punkte als Highlight in Weiß gesetzt.

Fertig ist unsere kleine Prinzessin!

                          Kleine Prinzessin Kinderschminken KindergartenKleine Prinzessin Kinderschminken Kindergeburtstag

                          Kleine Prinzessin Kinderschminken Idee MaedchenKleine Prinzessin Kinderschminken Kitakind

Kinderschminken kommt auch auf Geburtstagen, Feten und Themenfeiern super an! In der VUVIVI-Kategorie Kindergeburtstag/Feiern wo & wie findest Du Adressen für Kinderschminken in deutschen Großstädten.         

               Kleine Prinzessin Kinderschminken

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück