<< zurück

Bonbonmacherei Berlin

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

In der Bonbonmacherei Berlin werden Süßigkeiten in Handarbeit produziert. In der Schauküche entstehen täglich viele Bonbons in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Nicht nur Kinder finden es spannend, dem Herstellungsprozess zu zuschauen.

Zuerst wird die Zuckermischung in einem Kessel aus Kupfer gekocht. Danach wird die Zuckermasse geknetet, um später durch die Bonbonwalzen gedreht zu werden. Am Ende darf man die frischgemachten Bonbons probieren.

Bonbonmacherei Berlin SchaukuecheBonbonmacherei Berlin Schauproduktion

Bonbonmacherei Zusehen BerlinBonbonmacherei Berlin Ausflug

Bonbonmacherei Laden BerlinKinder Berlin Tipp Bonbonmacherei

Der „süße“ Laden befindet sich in den historischen Heckmann-Höfen auf der Oranienburger Straße. Im Sortiment findet man Bonbons, die nach Waldmeister, Himbeere, Kaktusfeige, Lakritz, Ingwer oder Salbe schmecken. Und  das sind nur einige Geschmacksrichtungen.

Tipp: Ebenfalls in den Heckmann-Höfen befindet sich das Galli-Theater, das in seinem Repertoire viele Stücke für Kinder hat.

__________________

Oranienburger Str. 32, 10117 Berlin
Bonbonmacherei

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück