<< zurück

Strandbad Wannsee

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

1907 wurde das Strandbad Wannsee zu einer offiziellen Badestelle. Der große Wannsee war schon lange davor eine beliebte Havel-Bucht zum Baden. Heute blickt das Stadtbad in Berlin-Zehlendorf auf eine bewegte Geschichte zurück.

Die gut erhaltenen Wannsee-Terrassen stehen unter Denkmalschutz. Mit seinem 1 Kilometer langen Sandstrand zählt das Strandbad Wannsee zu den größten Binnensee-Bädern Europas.

Strandbad Wannsee BerlinStrandbad Wannsee Berlin Ausflug

Strandbad Wannsee Berlin Sommer AusflugStrandbad Wannsee Berlin Ferien

Ausflug Strandbad Wannsee BerlinMit Kindern Strandbad Wannsee Berlin

Dass diese Menge Sand bei den Kindern sehr gut ankommt, ist selbsterklärend. Viel Platz haben sie im Strandbad Wannsee für ihre kleinen und großen Bauprojekte. In Handarbeit wurden und werden unzählige Bauvorhaben aus Match dank Schaufel und Eimern ausgeführt.

Dabei kommt natürlich der Badespaß nicht zu kurz. Das Wasser ist am Ufer flach und damit für kleine Kinder perfekt. Für die Großen ist die Rutschenanlage im Wasser spannend.

Strandbad Wannsee Berlin Ausflugsziel KinderStrandbad Wannsee Berlin Badespass

Strandbad Wannsee Berlin Familien AusflugStrandbad Wannsee Berlin Idee Ausflug

Strandbad Wannsee Berlin PotsdamStrandbad Wannsee Berlin mit Kindern

Das Urlaubsfeeling im Strandbad Wannsee unterstreichen die vielen Strandkörbe und allerlei Boote, die man vom Ufer aus sieht. Einige von ihnen kann man im Bootsverleih mieten. Zudem gibt es im Strandbad Wannsee ein Restaurant und Plätze zum Spielen.

An heißen Tagen und an Wochenenden wird „Berlins größte Badewanne“ schnell voll. Das merkt man unter anderem an den schnell belegten Parkplätzen. Also lohnt sich das Frühaufstehen an diesen Tagen allemal. Aber das sind Familien besonders mit kleinen Kindern sowieso gewöhnt.

Strandbad Wannsee Berlin SchwimminselStrandbad Wannsee Berlin Sommer Baden

Strandbad Wannsee Berlin Sommer AusflugStrandbad Wannsee Berlin Tipp Sommer

Tipp 1: Von der Dampferanlegestelle am Wannsee unweit des S-Bahn Bahnhofs starten die Schiffstouren und Dampffahrten, die nach Potsdam oder nach Tegel führen.

Tipp 2: Am Wannsee befindet sich das Museum „Liebermann-Villa“. Dieses Ausflugsziel ist für alle interessant, die mehr über den Künstler Max Liebermann und seine Werke erfahren möchten.

__________________

Wannseebadweg 25, 14129 Berlin-Nikolassee
Strandbad Wannsee

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück