<< zurück

Spielzeugmuseum Nürnberg

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Nürnberg wird nicht umsonst die Stadt des Spielzeugs genannt. Jedes Jahr kommen Tausende von Menschen aus der ganzen Welt zur internationalen Spielwarenmesse hierher, um die Neuheiten und Trends der Branche zu sehen.

Aber auch die Geschichte des Spielzeugs hat in Nürnberg eine große Bedeutung. Immerhin hat hier mehr als eine Generation von Handwerkern daran gearbeitet, Spielzeug für Kinder herzustellen.  Die Ergebnisse dieser oft mühsamen und filigranen Arbeit kann man bei einem Besuch des Spielzeugmuseums hautnah miterleben.

Rundgang Spielzeugmuseum NuernbergSpielzeugmuseum Nuernberg Lydia Bayer

Spielzeugmuseum Nuernberg UrlaubAusflugsziel Kinder Spielzeugmuseum NuernbergSpielzeugmuseum Nuernberg Lydia Bayer

Die Entstehung des Spielzeugmuseums in Nürnberg geht auf die Privatsammlung des Ehepaars Bayer zurück. Deswegen wird dieses Museum auch das Museum Lydia Bayer genannt. Das heutige Spielzeugmuseum Nürnberg befindet sich in der historischen Altstadt, einem beliebten Ausflugsziel für Touristen und Einheimische.

Bei einem Ausflug ins Spielzeugmuseum können die Besucher Spielzeug aus verschiedenen Zeiten bewundern. Die ausgestellten Exponate beeindrucken durch ihre Vielfalt.

Spielzeugmuseum Nuernberg Ausflug mit KindernSpielzeugmuseum Nuernberg Ausflugsziel

Spielzeugmuseum Nuernberg besuchenSpielzeugmuseum Nuernberg Roboter

Puppenkueche Spielzeugmuseum NuernbergSpielzeugmuseum Nuernberg Historisches SpielzeugMit Kindern Spielzeugmuseum Nuernberg

Es gibt zahlreiche  Stofftiere, Schaukelpferde, Lokomotiven, Dampfmaschinen, aufwendig gekleidete Puppen, Puppenwagen, Puppenküchen und vieles andere.

Nicht weniger vielfältig sind die Materialien, aus denen die einzelnen Exponate hergestellt sind: Holz, Zinn, Blech, Pappmaché, Kunststoff, Papier und allerlei verschiedene Stoffe.

Spielzeugmuseum Museum Nuernberg PuppenPuppe Spielzeugmuseum Nuernberg Lydia BayerSpielzeugmuseum Nuernberg Puppe

Eine der beliebtesten Attraktionen im Museum ist eine Modellbahnanlage der Spur S. Zu bestimmten Zeiten können die Besucher die Eisenbahn in Aktion sehen.

Bei so vielen tollen Sachen, die in Augenhöhe der Kinder ausgestellt sind, wollen die Besucher auch spielen. Das können sie auf mehreren Spielinseln machen, die in der Ausstellung verteilt sind. Auf der oberen Etage erwartet sie ein extra Raum mit vielen Sachen zum Ausprobieren.

Spielzeugmuseum Nuernberg Raum KindergeburtstagSpielzeugmuseum Nuernberg Spielraum

Spielzeugmuseum Nuernberg AusflugSpielzeugmuseum Nuernberg Kinderausstellung

Im Hof des Museums gibt es für Kinder weitere Möglichkeiten zum Spielen. Allerdings ist der Außenbereich nicht in allen Monaten für Besucher zugänglich. Im Spielzeugmuseum gibt es auch ein Café.

Neben der Dauerausstellung bietet das Museum seinen Besuchern wechselnde Angebote an. So gibt es kreative Angebote und Ferienprogramme und thematische Führungen. Auch Kindergeburtstage werden im Museum gefeiert.

__________________

Spielzeugmuseum (Museum Lydia Bayer)
Karlstraße 13-15, 90403 Nürnberg

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück