<< zurück

Das Kleine Fest im Großen Garten

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Jedes Jahr im Juli verwandelt sich der Große Garten Herrenhausen in Hannover in einen märchenhaften Ort. „Das Kleine Fest im Großen Garten“ hat bereits seit 1986 Tradition. Damals klein angefangen, ist es heute weit über die Grenzen Hannovers bekannt.

kleines_fest_herrenhausen_nilpferdefeste_herrenhaeuser_gaerten_hannover

Das außergewöhnliche Erlebnis für Jung und Alt findet an mehreren Abenden statt. Der Einlass ist gewöhnlich um 17:30 Uhr. Die Warteschlangen vor dem Eingang bilden sich aber schon lange vorher. Die Wartenden hoffen, noch eine der wenigen Karten an der Abendkasse zu ergattern. Denn der Andrang ist so hoch, dass man sich im Vorfeld bewerben muss, um im Losverfahren eine Karte zu bekommen.

kleines_fest_im_grossen_garten_hannoverhannover_kinder_fest_grosser_garten kleines_fest_kinder_hannover_herrenhausen

Nach dem Einlass füllen sich die Wiesen mit einer rasanten Geschwindigkeit. Schließlich möchte man keine der vielen Inszenierungen verpassen. Diese finden an mehreren Orten bereits vor dem eigentlichen Programm statt. Schnell werden die Picknickdecken ausgebreitet und diverse Leckereien aus dem Bollerwagen ausgepackt. Wer ohne Proviant unterwegs ist, dem hat die Festivalgastronomie einiges zu bieten.

kleines_fest_grosser_garten_clownhannover_grosser_garten_festkleines_fest_hannover_bollerwagen

Sobald der Mann im Zylinder den Programmstart verkündet hat, geht das bunte Treiben der Kleinkunst los. Im Programmheft sind alle Artisten aufgelistet. So kann sich jeder aussuchen, welche Shows er in welcher Reihenfolge sehen möchte. Man flaniert ganz gemütlich von einer Bühne zur anderen und lässt sich von den verschiedenen Künstlern unterhalten. Die märchenhafte Atmosphäre nimmt einen so ein, dass man die Zeit vergisst. Zwischendurch kann man immer wieder auf einer der zahlreichen Rasenflächen pausieren und picknicken.

kleines_fest_im_grossen_garten_artisthannover_kinder_ausflug_herrenhaeuser_gaertenfest_kinder_grosser_garten_hannover

Die Bühnen sind in der ganzen Parkanlage verteilt. Ein Zauberer zeigt seine Tricks neben einer kunstvoll geschnittenen Hecke. Ein Pantomime schneidet Grimassen für ein Kind, das gemütlich auf einer Wiese mit seinen Eltern picknickt. Auf den verschlungenen Pfaden des Gartens trifft man immer wieder auf Akrobaten und kostümierte Artisten, die geschickt auf ihren Stelzen laufen und das Publikum anlächeln. In einer losgelösten Stimmung treffen Besucher auf Bauchredner, Tänzer und Zirkusleute. Für Kinder ist es ein Fest, wo die Grenze zwischen Realität und Fantasie für einen Abend verschwimmt.

kleines_fest_herrenhausen_clownkleinkunst_hannovershow_buehne_kleines_fest_hannover

Den Höhepunkt des Abends bildet ein fantastisches Feuerwerk, das von klassischer Musik begleitet wird. Aber auch dann ist das Festival noch nicht zu Ende. Der Garten leuchtet noch eine kurze Zeit dank verschiedener Lichtspiele und verabschiedet die Gäste mit seinen beeindruckenden Fontänen.

hannover_leuchtet_grosser_gartenillumination_hannover_grosser_garten

______________________________________________
Adresse: Herrenhäuser Straße 30419 Hannover – Stocken
Link/Anzeige: www.kleinesfest-hannover.de/hannover/kleines-fest

Die Karten für das Fest wurden uns freundlicherweise von den Festorganisatoren zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung über das besuchte Ausflugsziel ist dadurch nicht beeinflusst.

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück