<< zurück

Markthalle Hannover

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

„Der Bauch von Hannover“ ist ein Stück hannoveraner Geschichte und auf jeden Fall einen Besuch wert. Bereits 1892 konnten Bauern und Händler ihre Waren in der alten Markthalle  verkaufen. Der heutige Bau wurde in den 1950ern eröffnet. An über 70 Marktständen gibt es regionale Spezialitäten und Köstlichkeiten aus aller Welt.

Eine der Spezialitäten, die man hier findet, ist die „Feuerwehrmarmelade“. Wer danach beim Metzger fragt, bekommt ein Brötchen mit Mett und Zwiebeln. In alten Zeiten war dies eine beliebte Mahlzeit bei den Feuerwehrleuten. So hat sich der Begriff „Feuerwehrmarmelade“ eingebürgert.

Ein andere typische regionale Spezialität ist das Gerstenbrot. Es handelt sich dabei um ein Sauerteigbrot mit kräftigem Geschmack und einer knusprigen Kruste. Der Name kommt von „Gerstern“, was „im Ofenfeuer bräunen“ bedeutet. Gerste hingegen ist nicht in diesem Brot enthalten, denn es besteht zu 80% aus Roggen und zu 20% aus Weizen.

Einheimische und Touristen treffen sich morgens in der Markthalle auf einen Kaffee. Auch zur Mittagszeit oder abends ist hier einiges los. Die Markthalle ist ein beliebter Ort, um essen zu gehen und eine Pause während des Stadtbummels einzulegen. Für Kinder gibt es nicht nur jede Menge exotischer Leckereien zu entdecken, sondern auch ein jährliches Kinderfest mit allerlei familienfreundlichen Aktionen.

Tipp: Süßigkeitenfreunde können die erste Etage der Markthalle ansteuern. In der Galerie befindet sich der Fabrikladen der Marke „Bahlsen“.  Zu günstigen Preisen kann man dort Waren in gewohnter Qualität kaufen, die z.B.  falsch sortiert waren oder einen Verpackungsfehler haben. Im Angebot sind unter anderem die bekannten „Leibniz-Kekse“.

________________________

Adresse: Karmarschstraße 49, 30159 Hannover-Mitte
Öffnungszeiten: Montag – Mittwoch 07:00 – 20:00 Uhr, Donnerstag – Freitag 07:00 – 22:00 Uhr, Samstag 07:00 – 16:00 Uhr
Anfahrt: U-Bahn U3, U7, U9 Markthalle/Landtag
Internet: www.markthalle-in-hannover.de

 

 

 

 

 

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück