<< zurück

Kindermuseum

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Im Leipziger Stadtzentrum reiht sich ein Modegeschäft an das andere. Die Schaufenster präsentieren moderne Kleidungsstücke in allen möglichen Farben und Varianten. Was aber nicht jeder weiß, ist, dass das Kindermuseum im Böttchergäßchen in Sachen Mode auch einiges zu bieten hat. Und zwar können die jungen Besucher in die Kostüme aus vergangener Zeit schlüpfen. Zur Auswahl stehen den Kindern Kleider der wohlhabenden Leipziger und derer, die bei solchen im Dienst standen.

Kindermuseum Leipzig LipsikusKinder machen Messe Ausstellung Kindermuseum Lipsikus Leipzig

Kinder Ausflug Kindermuseum LeipzigKinder verkleiden Kindermuseum Lipsikus LeipzigKindergeburtstag feiern Leipzig Kindermuseum Lipsikus

Im Kindermuseum im Haus Böttchergäßchen steht nicht nur Mode im Mittelpunkt. Als Teil des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzigs präsentiert das Kindermuseum die Geschichte der Stadt im Wandel der Zeit. Dabei kommt das Thema „Leipzig als Messestadt“ nicht zu kurz.

In der Dauerausstellung „Kinder machen Messe“ treffen sich Kinder und Erwachsene als Marktleute und Kaufmänner im alten Leipzig. Um duftende Gewürze und orientalische Teppiche wird gehandelt, mit dem Ziel, das beste Geschäft zu machen. Bezahlt wird in Talern, Gulden oder Groschen. Hat man zu viel Geld für einen neuen Zylinder ausgegeben, kann schnell ein neues Geld gebastelt werden.

Ausflugsziel Kinder Leipzig Kindermuseum LipsikusKinder Ausstellung Lipsikus Museum Leipzig

Schatten-Theater Kindermuseum Lipsikus LeipzigFerienprogramm Kindermuseum Lipsikus LeipzigKindermuseum Lipsikus Kindergeburtstag

Im Kindermuseum im Haus Böttchergäßchen werden für Kinder Ferienaktionen und Workshops ausgerichtet. Auch Wechselausstellungen finden im Kindermuseum statt.

Ein Rundgang im Kindermuseum eignet sich perfekt für Kindergeburtstage. Museumspädagogen haben viele Ideen für ein Geburtstags-Motto, ob bei Regen oder Sonnenschein. Man kann als Kaufmann, Archäologe, Buchdrucker, Hutmacher oder ein Papiertheater-Vorführer feiern.

Tipp: Mit einem Mitmachbogen für die Ausstellung wird die Zeitreise in Leipzigs Vergangenheit noch spannender. Dieser beinhaltet interessante Fakten und Quiz-Aufgaben für Kinder und ist im Museum erhältlich.

An jedem 1. Mittwoch im Monat haben alle Besucher freien Eintritt ins Museum. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist der Eintritt immer frei.

_____________

Stadtgeschichtiches Museum Leipzig – Kindermuseum
Adresse: Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag, Feiertage 10:00 – 18:00 Uhr
24.12. und 31.12. geschlossen
Anfahrt: Tram alle Linien mit Haltestellen am Ring
Bus 89 Reichsstraße
S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S5, S5X, S11 Markt
Internet: www.stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de/besuch/unsere-haeuser/kindermuseum/

 

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück