<< zurück

Allianz-Arena Tour und FC Bayern Erlebniswelt

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Die Allianz-Arena in München ist dank ihrer eindrucksvollen Architektur an sich schon ein echter Hingucker, verbirgt aber noch eine Menge Highlights, die den Besuch zu einem richtig schönen Familienerlebnis machen.

Gleich zwei Münchner Fußballclubs teilen sich die Allianz-Arena, nämlich der FC Bayern und 1860 München. Das Stadion gehört zu den größten in Europa und bietet Besuchern verschiedene Touren auf Deutsch oder Englisch an.

Wer z.B. eine Kombi-Tour bucht, bekommt zuerst einen umfassenden Einblick hinter die Kulissen der Allianz Arena und besucht im Anschluss an die Führung die FC Bayern Erlebniswelt.

allianz_arena_tour_kinder_muenchen_ausflug_1.jpgallianz_arena_tour_kinder_muenchen_ausflug_2.jpg

Teil des Rundganges ist ein Stopp im Mittelrang und Unterrang der Haupttribüne, bei dem man alle interessanten Infos z.B. über den Rasen, die Bildschirme oder auch die Kapazität der Allianz-Arena bekommt.

Wer sich schon immer gefragt hat, wie die Akustik in solch einem Riesenstadion ist, bekommt hier eine Möglichkeit, die eigenen Stimmbänder zu testen.

Nach dem Besuch des Sponsorenbereiches und des Pressekonferenzraumes kommt man in Bereiche, die normalerweise nur den Spielern vorbehalten sind. Dazu gehören die Besichtigung der Mannschaftskabinen und, stilecht mit Musik, der Gang durch den Spielertunnel.

allianz_arena_tour_kinder_muenchen_ausflug_3.jpgallianz_arena_tour_kinder_muenchen_ausflug_4.jpg

Bei Nacht ist die Allianz-Arena besonders schön und begeistert durch ihre außergewöhnliche Beleuchtung. Doch wie kann ein ganzes Stadion seine Farbe wechseln?

Bei der Tour wird auch die Technik hinter der besonderen Außenfassade, die vom Schweizer Architektenbüro Herzog & de Meuron entworfen wurde, erklärt.

allianz_arena_tour_kinder_muenchen_ausflug_5.jpgallianz_arena_tour_kinder_muenchen_ausflug_6.jpgallianz_arena_fc_bayern_erlebniswelt_muenchen_kinder_ausflug.jpg

Nach der ca. 60-minütigen Tour steht ein Besuch in der FC Bayern Erlebniswelt, Deutschlands größtem Vereinsmuseum, auf dem Programm. Hier kann man die Vereinsgeschichte des deutschen Rekordmeisters ab 1900 dank spannender, interaktiver Exponate kennenlernen.

Das ist besonders für Kinder interessant. Dem jungen Publikum steht auch eine Kinder-Audioguideführung zur Verfügung. Es gibt ein Minispielfeld, auf dem man sich so richtig austoben kann und nicht zuletzt den Megastore, in dem man verschiedene Fan-Artikel, darunter Trikots kaufen kann, welche individuell z.B. mit dem eigenen Namen bedruckt werden.

arena_8.jpgarena_titel.jpg

Für den Besuch der FC Bayern Erlebniswelt empfehlen die Veranstalter ca. 1 bis 1,5 Stunden einzuplanen. Kinder unter 5 Jahren erhalten freien Eintritt. Kinder unter 12 Jahren müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein. Leider können auf den Touren keine Kinderwagen mitgenommen werden.

Tipp: Kleine Fußballfans kommen bei einem Kindergeburtstag in der FC Bayern Erlebniswelt voll auf ihre Kosten und können bei einer spannenden Schnitzeljagd das Stadion entdecken. Die Kids-Tour ist nur als Gruppe buchbar.

____________________________

Adresse: Werner-Heisenberg-Allee 25, 80939 München-Fröttmaning
Öffnungszeiten: täglich 10:00 - 18:00 Uhr, an Spieltagen und Veranstaltungstagen Sonderregelungen
Anfahrt: U-Bahn U6, Fröttmaning
Internet: www.allianz-arena.com

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück