<< zurück

Paläontologisches Museum

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Der bayerische Urvogel Archaeopteryx bavarica schwebt im Paläontologischen Museum München im 1. Obergeschoss. Sein geologisches Alter zählt ganze 150 Millionen Jahre. Auch wenn einem diese Zahl unglaublich scheint, es geht noch älter.

Manche Fossilien im Museum wie zum Beispiel ein Endoceras-Kalkstein sind 470 Millionen Jahre alt. Für ein kleines Kind, bei dem man das Alter an einer Hand abzählen kann, sind diese Zahlen zwar schwer greifbar, jedoch beeindruckend.

Museum Palaeontologisches MuenchenUrvogel Palaeontologisches Museum Muenchen

Palaeontologisches Museum Muenchen FossilienFossilien Palaeontologisches Museum Muenchen

Das Paläontologische Museum macht bereits um 8:00 Uhr seine Türen auf und ist somit ein perfektes Ausflugsziel für kleine Frühaufsteher. Die Ausstellungen können nur unter der Woche besucht werden, außer es ist der 1. Samstag im Monat. An diesem Tag werden im Museum ab 10:00 Uhr spezielle Führungen, Kinder-Quiz und weitere Aktionen rund um die Highlights angeboten. Der Eintritt ins Museum ist für alle frei.

Ganz in Ruhe können die kleinen Besucher den großen Urelefanten von Mühldorf am Inn im Lichthof bestaunen. Genauer gesagt sind eigentlich seine Knochen bzw. sein Skelett im Museum zu sehen. So auch bei den vielen anderen Exponaten, wie ein Riesenhirsch aus der Eiszeit, ein Höhlenbär oder ein Säbelzahntiger.

Kinder Ausflug Palaeontologisches Museum MuenchenMuenchen Palaeontologisches Museum Besuch

Muenchen Exponate Palaeontologisches MuseumExponate Palaeontologisches Museum Muenchen

Lichthof Palaeontologisches Museum MuenchenAusstellung Palaeontologisches Museum MuenchenUrelefant Palaeontologisches Museum Muenchen

Natürlich freuen sich die Kinder ganz besonders auf die Saurier. Der größte Dinosaurier Bayerns heißt Plateosaurus, der kleinste Dinosaurier – Compsognathus. Beide kann man im Paläontologischen Museum betrachten.  Besonders toll ist der Blick auf die Urtiere im Lichthof vom 1. Geschoss der Säulengalerie. Dort oben gibt es neben den Panorama-Aussichten auch Exponate rund um Erd- und Lebensgeschichte, umgeben von Fossilien aus verschiedenen Zeitepochen.

Es lohnt sich, die Ausstellung mit Kindern zu besuchen - alle Exponate werden für sie interessant sein und helfen, sie visuell in die prähistorische Welt einzuführen, über die das Kind bisher nur aus Buchillustrationen lernen konnte.

Ausflugsziel Familie Muenchen Palaeontologisches MuseumPalaeontologisches Museum Muenchen Lichthof Dinos

Palaeontologisches Museum Muenchen UrelefantMuenchen Palaeontologisches Museum Urelefant

Kinder Ausflugsziel Muenchen Palaeontologisches MuseumFamilien Fuehrung Palaeontologisches Museum Muenchen

____________________

Adresse: Richard-Wagner-Straße 10, 80333 München
Anfahrt: Königsplatz
Internet: www.palmuc.de/bspg

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück