<< zurück

Rheinschifffahrt in Düsseldorf

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Dass sich so einige Wahrzeichen Düsseldorfs nahe des Rheinufers befinden, lässt sich vom Wasser aus erkunden. Schifffahrt hat auf dem Rhein eine lange Tradition. Das Gleiche gilt auch für den Tourismus. Über ihn erfährt man mehr im Schifffahrtsmuseum am Burgplatz. Das in den Karikaturen des 19. Jahrhunderts dargestellte Bild eines typischen Touristen in Düsseldorf hat sich im Laufe der Zeit nicht nur modisch verändert.  

In der Schifffahrtsaison von April bis Oktober finden mehrmals am Tag die „Panoramafahrten“ zwischen der Messe, der Altstadt und dem Medienhafen statt. Im Gegensatz zu den frühen Dampfschiffen, die kaum schneller als die Postkutschen waren, gleiten die modernen Schiffe schnell und elegant über den Rhein. Die Anlegestellen sind an der Rheinuferpromenade der Altstadt leicht zu finden.

Da die Touren kurzweilige 45 oder 60 Minuten dauern, kommt selbst bei jungen, manchmal ungeduldigen Familienmitgliedern keine Langeweile auf. Hungrig und durstig muss keiner bleiben. Im bordeigenen Imbiss gibt es Getränke und Snacks, wobei die Getränke bei manchen Fahrten sogar bereits im Ticketpreis inkludiert sind. Also auf die Beschreibung achten! Zur Abkühlung können Naschkatzen ein Eis genießen. Während der Schiffsausfahrt werden die Sehenswürdigkeiten über Lautsprecher in deutscher und englischer Sprache erläutert.

Wem es draußen zu windig ist, kann es sich im Innenbereich gemütlich machen. Das Stadtpanorama lässt sich am Ober- und Unterdeck wunderbar genießen. Kinder bevorzugen erfahrungsgemäß den Außenbereich. Wind, Wasser, Sonne und ein Eis in der Hand machen aus der Ausfahrt ein Erlebnis für alle Sinne. Wellen und neugierige Möwen können im Freien auch viel besser beobachtet werden.

Tipp: Wissensdurstige, die noch mehr über die Stadt erfahren und Eindrücke sammeln möchten, können den Schiffsausflug mit einer Stadtrundfahrt ergänzen. Am Burgplatz befindet sich die Haltestelle der HopOn HopOff CityTour Busse. Übrigens eignet sich eine Busrundfahrt auch als erster Schritt für die Stadterkundungstour. Sie verschafft einen ersten Überblick und vermittelt alles Wichtige vorab in Kürze.
_____________
Adresse: Burgplatz 30, 40213 Düsseldorf-Altstadt
Rheinuferpromenade
Anfahrt:  U-Bahn U70, U71, U72, U73, U74, U75, U76, U77, U78, U79, U83
Heinrich-Heine-Allee; Bus 726 Alter Hafen
Internet: www.w-flotte.de, www.k-d.com

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück