<< zurück

Historisches Museum Frankfurt

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Das Historische Museum Frankfurt bietet eine ideale Umgebung, um Kindern ein Interesse für Stadtgeschichte zu vermitteln. Hier werden keine langweiligen Vorträge gehalten, sondern spannende Ausflüge in andere Epochen möglich gemacht.

Das Älteste davon, die staufische Königsburg, ist über 800 Jahre alt. Innerhalb der Museumswände, finden gleich mehrere Ausstellungen statt. Dazu gehören unterschiedliche Dauerausstellungen, wie z.B. „Frankfurt Einst?“ oder „Frankfurt Jetzt!“. Im Stadtlabor werden die Sonderausstellungen präsentiert.

Museumsplatz Frankfurt Historisches MuseumFrankfurt Saalhof Historisches Museum

Stadtmoldell Saalhof Historisches Museum FrankfurtStadtgeschichte Frankfurt Historisches Museum

Historisches Museum Turm FrankfurtTurm Uhr Historisches Museum FrankfurtFrankfurt Historisches Museum Turm Ausblick

Uhr Turm Historisches Museum FrankfurtHistorisches Museum Saalhof Frankfurt Turm

In den einzelnen historischen Themenbereichen gibt es sehr viel zu sehen. Allein im Sammlermuseum gibt es 13 Räume zu erkunden. Deswegen haben sich die Museumspädagogen einen speziellen Rundgang für Kinder und Jugendliche ausgedacht. Die Familienspur führt die Besucher an ausgewählten Stationen vorbei. Dort können sie Aufgaben lösen und Bilder für das spezielle Mitmachheft sammeln. Dieses Heft ist an der Kasse kostenlos für Kinder ab acht Jahren erhältlich. Unterwegs treffen die Besucher auf interessante Museumsobjekte und Geschichten von Frankfurter Sammlern und Stiftern. Einer davon ist der Naturwissenschaftler, Afrikaforscher und Senkenberg-Förderer Eduard Rüppel. Von ihm stammt der Spruch „Alles weggeben vor dem End, ist das beste Testament“. Den Rundgang „Familienspur“ gibt es auch für die Ausstellung „Frankfurt Einst?“.

Kinder Station Historisches Museum FrankfurtFrankfurt Geschichte Historisches MuseumAusflug Kinder Regen Frankfurt Historisches Museum

Mitmach Station Kinder Historisches Museum FrankfurtFrankfurt Historisches Museum FamilienspurSammlermuseum Frankfurt Historisches Museum Kinder

Kinderspur Historisches Museum FrankfurtKinder Programm Historisches Museum FrankfurtSatourday Kinder Historisches Museum Frankfurt

Kindergeburtstag Historisches Museum FrankfurtHistorisches Museum Frankfurt Kinder ProgrammMitmachheft Kinder Historisches Museum Frankfurt

Die Vielfalt der Exponate im Historischen Museum lädt zu mehrmaligen Besuchen ein. Mit dem abwechslungsreichen Kinderangebot sorgt das Museum dafür, dass Geschichte nicht nur für Erwachsene spannend ist. Zum Museumsprogramm gehören neben regelmäßigen Familienführungen auch Angebote für Eltern mit Babys. In den Räumlichkeiten des Historischen Museums ist auch das Angebot Junges Museum Frankfurt (ehemals „Kinder Museum Frankfurt“) untergebracht. Das historische Museum Frankfurt nimmt am SaTOURday - Programm statt. Das bedeutet freien Eintritt für alle Besucher an jedem ersten Samstag im Monat. Dieses Angebot gilt nicht für den Monat August. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben immer freien Eintritt.

Tipp: Die überdimensionale Schneekugel mit den verschiedenen Stadtmodellen ist ein absolutes Highlight.

Schneekugel Stadtmodell Frankfurt Historisches MuseumHighlight Historisches Museum Frankfurt Schneekugel

Schneekugel Frankfurt Historisches Museum StadtmodellSchneekugel Historisches Museum FrankfurtFrankfurt Modell Historisches Museum

________________________

Adresse: Saalhof 1 (ehemals Fahrtor 2), 60311 Frankfurt am Main - Altstadt
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr, Mittwoch 10:00 – 21:00 Uhr (Tage, an denen das Museum geschlossen ist, sind auf der Homepage..)
Anfahrt: U-Bahn U4, U5 Dom/Römer, Straßenbahn Linien 11, 12 Römer/Paulskirche, S-Bahn S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9 Hauptwache (ca. 10 Minuten Fußweg)
Internet: www.historisches-museum-frankfurt.de

 

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück