<< zurück

Bonscheladen

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Der „Bonscheladen“ liegt im Hamburger Stadtteil Ottensen und ist eine empfehlenswerte Adresse für große und kleine Leckermäuler. Wer für seine Lieben ein individuelles Mitbringsel aus Hamburg sucht, sollte hier unbedingt vorbeikommen. Neben zahlreichen Bonbonmischungen führt das Geschäft auch Fudge (Karamell-Konfekt) sowie gebrannte Nüsse.

Aber das ist noch nicht alles, denn in diesem Laden kann man den Angestellten beim Herstellen der Bonsche (Bonbons) zusehen und sogar eine ganze Schauproduktion von Anfang bis Ende erleben. Jedes Bonbon wird hier mit viel Sorgfalt von Hand hergestellt.

Die Schauproduktionen finden dienstags bis freitags um 16:15 Uhr statt sowie samstags um 14:30 Uhr (Zeiten können sich ändern!). Nicht nur für Kinder ist es faszinierend, hinter die Kulissen der Süßigkeitsproduktion blicken zu dürfen, denn hinter jedem kleinen Bonbon steckt eine Menge harter Arbeit. Vom Abwiegen des Zuckers bis zum fertigen Bonbon dauert es ca. 50 Minuten. Es lohnt sich aber, sich diese Zeit zu nehmen. Denn zum Schluss gibt es die noch ganz warmen Bonbons zu probieren.

Eltern mit kleinen Kindern können sich den Zuschauern gegen Ende der Produktion dazugesellen.

Tipp: Beim Besuch des Bonscheladens sollte man beachten, dass es an Parkmöglichkeiten vor dem Laden mangelt. Weitere empfehlenswerte „leckere“ Adresse in Ottensen ist „Adele und Clodwig“.

______________________

Adresse: Holstenstraße  30, 22767 Hamburg - Ottensen
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 11:00 -18:30 Uhr, Samstag 11:00 – 16:00 Uhr
Anfahrt:  S-Bahn S1, S3, S11, S31 Altona
Internet: www.bonscheladen.de

 

 

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück