<< zurück

Mühlenhof-Freilichtmuseum

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Bei einem Ausflug ins Mühlenhof-Freilichtmuseum Münster kann man den Kindern zeigen, wie Menschen früher gelebt haben. Seit vielen Jahren ist der gemeinnützige Verein „De Bockwindmüel“ e. V. Träger des Museums und sorgt dafür, dass das Museum sich immer weiter entwickelt.

Mühlenhof Freilichtmuseum Münster mit KindernMünster Freilichtmuseum Mühlenhof

Mühlenhof Freilichtmuseum MünsterAusflug Kinder Münster Freilichtmuseum

Familie Ausflug Münster Freilichtmuseum MühlenhofMünster Geschichte Freilichtmuseum

Auf dem Museumsgelände befinden sich 30 Bauwerke, die die Geschichte und Kultur des Münsterlandes aus vier Jahrhunderten veranschaulichen. Bei vielen Bauten geht es um Originale.

Umgeben von kleinen und großen historischen Bauten, steht die Bockwindmühle in der im Zentrum der Anlage. Die Museumsnamengeberin gehört zu dem ältesten Windmühlentyp in Westfalen und stammt aus dem Jahr 1748.

Ausflugsziel Kinder Münster FreilichtmuseumKindergeburtstag Mühlenhof Freilichtmuseum Münster

Freilichtmuseum Rundgang MünsterMünsterland Geschichte Freilichtmuseum Mühlenhof

Freilichtmuseum Mühlenhof in MünsterWindmühle Freilichtmuseum MünsterAusflug mit Familie Freilichtmuseum Münster

Die Bauernhäuser im Mühlenhof mit originalen Utensilien ausgestattet. So können die Besucher die Atmosphäre der vergangen Zeit besser spüren. Kinder können mit eigenen Augen Sachen sehen, die sie sonst nur aus den Büchern kennen.

Handwerkerhäuser veranschaulichen das frühere Arbeitsleben. Es gibt unter anderem ein Backhaus, eine Dorfschmiede, ein Schuhmacherhaus und eine Schreinerei. In den Bauerngärten erfahren die Besucher, mit welchen Pflanzen sich die Landbevölkerung früher versorgt hat. Wer beim Rundgang eine Pause machen möchte, kann das gerne im Café „Dorfkrug“ machen. Dort bekommt man auch Kuchen und Hefezöpfe aus der eigenen Bäckerei.

Mühlenhof Ausflugsziel MünsterFührung Freilichtmuseum Münster

Münster Mühlenhof Freilichtmuseum AusflugszielHistorische Bauten Mühlenhof Münster

Münster mit Kindern FreilichtmuseumMühlenhof Freilichtmuseum Münster AusflugAusflüge Kinder Geschichte Mühlenhof Münster

Für Kinder wird sicherlich die Landschule interessant sein.  Die von 1823 stammende Schule besteht nur aus einem einzelnen Raum und war für den Unterricht von bis zu 130 Kinder gedacht. Bis 1954 wurde in dieser Landschule unterrichtet. Dabei saßen gleich mehrere Klassenstufen nebeneinander und wurden von einem Lehrer unterrichtet.

Für Kinder ab dem Grundschulalter gibt es im Freilichtmuseum Rallyebögen mit spannenden Suchaufgaben. Die Museumspädagogen haben auch weitere Ideen für Kinder, um das Freilichtmuseum mit viel Spaß zu entdecken.

Geschichte Münster FreilichtmuseumKinder Besuch Mühlenhof Freilichtmuseum Münster

Münster mit Kindern MühlenhofRundweg Mühlenhof Münster Freilichtmuseum

Führung Mühlenhof Münster FreilichtmuseumFreilichtmuseum Münster mit Kindern besuchenGeschichte mit Kindern Freilichtmuseum Münster

Zu ausgewählten Terminen können die jungen Besucher im alten Backhaus tolle Sachen backen. Auch Kutschfahrten werden angeboten. Und mit spannenden Zeitreisen können Kinder Im Mühlenhof ihre Geburtstage feiern.

In der Nähe des Freilichtmuseums befinden sich weitere Ausflugsziele für Kinder in Münster: der Allwetterzoo Münster und das LWL-Museum für Naturkunde.

Tipp: eine für Kinder lustige Anreise zum Museum bietet während der Saison der elektrisch betriebene Wasserbus Solaaris.

___________________

Adresse: Theo-Breider-Weg 1, 48149 Münster
Internet: www.muehlenhof-muenster.org

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück