<< zurück

Bahnhof Dresden-Neustadt

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Der Bahnhof Dresden-Neustadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in der sächsischen Hauptstadt. Nach dem Hauptbahnhof ist der Neustädter Bahnhof der zweitgrößte und befindet sich auf der rechten Elbseite (von Osten kommend). Er ist sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr angebunden.

Es lohnt sich, einen kleinen Rundgang mit Kindern im architektonisch bemerkenswerten Gebäude des Neustädter Bahnhofs und besonders durch die Empfangshalle zu unternehmen. Dort kann man die kunstvollen Deckenmalereien im Jugendstil bewundern. Ein besonderes Highlight befindet sich ebenfalls in der Empfangshalle. Dort hängt nämlich ein gigantisches Bild aus Meissener Porzellan.

21 Sächsische Schlösser, Burgen und Gästen auf insgesamt 753 Porzellanplatten sind darin abgebildet. Mit einer Gesamtfläche von 90 Quadratmetern hat sich das beeindruckende Wandbild für den 2. Platz der größten Erzeugnisse der Porzellanmanufaktur Meissen qualifiziert. Nummer 1 war und bleibt bis jetzt der weltberühmte Fürstenzug in der Dresdner Altstadt.

 

Werbung - Affiliate-Link

 

Werbung - Affiliate-Link
 

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück

Werbung
Affiliate-Link

;

;