<< zurück

Wildpark Venusberg

1 2 3 4 5 

Kommentare  0 Kommentare

Wegen der Frischlinge im Wildgehege wird der Wildpark Venusberg im März gerne besucht. Der Nachwuchs bei den Hirschen zieht viele Besucher in den Monaten Mai und Juni an. Eigentlich ist im Wildpark das ganze Jahr über was los. Somit ist er ein schönes Ausflugsziel in Bonn für die ganze Familie zu jeder Jahreszeit. Zudem auch gratis, denn der Eintritt kostet nichts.

Wildgehege Bonn am VenusbergWildpark Venusberg Bonn

Wildgehege Bonn HirschTierpark Waldau Bonn

Am Rande des Bonner Stadtwaldes kann Schwarzwild, Rotwild und Damwild in seinem natürlichen Lebensraum beobachtet werden. Viele Tiere kommen gerne zu den Zäunen, um von den Besuchern geeignetes Futter zu bekommen. Dieses kann man an zwei Automaten auf dem Rundweg kaufen. Besonders den ganz kleinen Kindern macht es Spaß, das Futter per spezieller Rutsche ins Gehege zu befördern. Doch manchmal brauchen die Tiere ihre Ruhe und lassen sich nicht blicken.

Tierfutter Wildpark WaldauFutterautomat_wildpark_waldau_bonn

Venusberg Waldau Bonn TiereWildpark Bonn Venusberg Tiere füttern

Dann ist es für die Besucher an der Zeit, andere tollen Dinge im Wildpark zu entdecken. Ein ganz tolles Angebot für die ganze Familie ist der „Bonner Weg der Artenvielfalt“. Auf seinen vielen Stationen wie zum Beispiel dem Barfußpfad, dem Laubtunnel, dem grünen Klassenzimmer oder dem Bauerngarten wird die Begegnung mit Pflanzen und Tieren zu einem besonderen Erlebnis.

Barfußpfad Bonn WaldauBonner Weg der ArtenvielfaltWaldau Bonner Weg der Artenvielfalt

Mittels verschiedener Infotafel lernen Kinder auf spielerische Weise die Natur kennen. Dabei dürfen sie Seh- und Tastaufgaben, aber auch Rätsel lösen. Bei allen Aufgaben leistet ihnen der Hase Felix (aus den Büchern von Annette Langen) stets Gesellschaft.

Haus der Natur Waldau BonnSpielplatz Tierpark Venusberg Bonn

Die Aktivitäten auf dem Spielplatz gehören für die Kinder zum Pflichtprogramm. Stärken kann man sich in der Gaststätte Waldau.

Das Haus der Natur wird derzeit renoviert, um mit neuen Angeboten und Aktionen rund um Flora und Fauna Kinder und Erwachsene bald wieder begrüßen zu dürfen.

Wildgehege Bonn Ausflug mit KindernFutterrutsche Wildpark Venusberg BonnKlangbaum Wildpark Waldau Bonn

Tipp: Im Wildpark gibt es einen ganz besonderen Baum. Der Klangbaum wurde aus einer vom Sturm gefallenen Buche aus dem Kottenforst hergestellt. In einer schützenden Höhle ist sogar für einen Erwachsenen Platz. Von dem ca. 250-jährigen Baum „umarmt“ haben Menschen, ob Groß oder Klein, die Gelegenheit zu hören, wie die Natur zu verschiedenen Jahreszeiten klingt.

______________________

Adresse: An der Waldau, 53218 Bonn-Ippendorf

Anfahrt:  Bus Linie 602 Tannbusch
Internet: Das städtische Wildgehege

 

 

 

 

Alle Angaben auf vuvivi.de (Öffnungszeiten, Veranstaltungsorte, Termine, Preise und Zeiten) sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger Recherche und regelmäßiger Überprüfung, können sich die Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Für verbindliche Information nehmen Sie bitte immer Kontakt mit dem Anbieter/Veranstalter auf.

························································

Neue Meinung Kommentare (0)

zurück